EIGENE SCHIFFFAHRTSBETRIEBE 

Jedes Schiff ist besonders!

MS Westfalen und MS Bigge, Biggesee Sauerland/Nordrhein-Westfalen

Das elegante Fahrgastschiff MS „Westfalen“ ist das Flaggschiff der „Weißen Flotte“ auf dem Biggesee. Das Galerieschiff hat Platz für ca. 750 Passagiere und verfügt über einen breiten, stufenlosen Zustieg über die Bugklappe.

MS Möhnesee mit Shuttle Körbecke und Andockmanöver,

Der moderne Katamaran hat Platz für  600 Passagiere und hat eine kleine Schwester. Der Zubringer-Shuttle kann in einem einzigartigen Andockmanöver während der Fahrt an den Katamaran andocken und Fahrgäste umsteigen lassen.

Im Sauerland sind noch zwei weitere landschaftlich wunderschöne Seen auf den unsere Schiffe MS Sorpesee und  MS Hennesee verkehren.

MS Möhnesee mit Shuttle Körbecke und Andockmanöver,

Der moderne Katamaran hat Platz für  600 Passagiere und hat eine kleine Schwester. Der Zubringer-Shuttle kann in einem einzigartigen Andockmanöver während der Fahrt an den Katamaran andocken und Fahrgäste umsteigen lassen.

Im Sauerland sind noch zwei weitere landschaftlich wunderschöne Seen auf den unsere Schiffe MS Sorpesee und  MS Hennesee verkehren.

MS Brombachsee einzigartiger Trimaran, Brombachsee/Bayern

Der einzigartige Trimaran fasst 750 Passagiere und bietet ein großzügiges Raumangebot mit Galerie und Freitreppe. Das Drei-Rumpf-Schiff ist in seiner Konstruktion einzigartig in Europa und verfügt über einen stufenlosen Zustieg über die Bugklappe sowie einen Panorama-Aufzug über drei Decks.

Die Lux-Werft betreibt die Fährverbindung zwischen Bad Godesberg und Niederdollendorf mit den beiden Fähren Konrad Adenauer und St. Christophorus.

Quasi vor der Haustür von Mondorf nach Graurheindorf fährt die farbenfrohe Mondorfer Fähre mit kunstvoller Bemalung im Stil der „naiven Kunst“. Sie wurde von dem Troisdorfer Künstler Josef Hawle entworfen und angefertigt. Diese einzigartige Fähre macht die Fahrt über den Rhein zu einem Erlebnis, das gerne als Freizeitattraktion genutzt wird. Als traditionsbewusstes Unternehmen und Ur-Mondorfer, sieht sie sich die Lux-Werft in der seit dem 15. Jahrhundert bestehendem Fährrecht zur Überfahrt des Rheins in der Pflicht.

Die Lux-Werft betreibt die Fährverbindung zwischen Bad Godesberg und Niederdollendorf mit den beiden Fähren Konrad Adenauer und St. Christophorus.

Quasi vor der Haustür von Mondorf nach Graurheindorf fährt die farbenfrohe Mondorfer Fähre mit kunstvoller Bemalung im Stil der „naiven Kunst“. Sie wurde von dem Troisdorfer Künstler Josef Hawle entworfen und angefertigt. Diese einzigartige Fähre macht die Fahrt über den Rhein zu einem Erlebnis, das gerne als Freizeitattraktion genutzt wird. Als traditionsbewusstes Unternehmen und Ur-Mondorfer, sieht sie sich die Lux-Werft in der seit dem 15. Jahrhundert bestehendem Fährrecht zur Überfahrt des Rheins in der Pflicht.

Lux-Werft und Schifffahrt GmbH

 

Telefon Nummer
+49 (0) 22 8 / 97128-0
Adresse
Moselstrasse 10 D-53859 Niederkassel
Mail
info@lux-werft.de

Rheinfähre Godesberg Niederdollendorf

 

Telefon
+49 (0) 171 / 2226080
Mail
info@rheinfaehre-godesberg.de

Rheinfähre Mondorf:

 

Telefon
+49 (0) 171 / 7706649
Mail
info@rheinfaehre-mondorf.de

Service & Wartung

Reparaturen, Wartung, Instandhaltung
Telefon
+49 (0)228 / 97128-60
Mail
service@lux-werft.de

 © Lux-Werft und Schifffahrt GmbH